Finde einen Fotografen in Dortmund

Erhalte individuelle Angebote für jede lokale Dienstleistung - kostenlos

Wonach suchst du?
Dortmund
Suche

Top 12 Fotografen in Dortmund, NRW

Listando Reviews with ekomi.de

Q & A

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wie teuer ist ein Fotograf?

Für Fotografie gibt es verschiedene Preisklassen und auch verschiedene Pakete, je nach Art des Fotoshootings. Für 1 bis 2 Personen kann ein einstündiges Fotoshooting bis zu 300 € kosten. Für Hochzeiten können es dann auch durchaus 2.000 € bei 3.000 € werden. Aber ein professionelles Foto ist eben auch viel wert und kann zum Beispiel eine Foto Geschenkidee enorm aufwerten.

Wo finde ich einen Fotografen?

Das hängt davon ab welche Art von Fotoshooting gefragt ist. Über Hochzeitsfotografie, Portraitfotografie bis hin zu Newborn Shootings gibt es einige Bereiche. Auf Listando findest du Fotografen, die genau zu deinen Bedürfnissen passen.

Wann bezahlt man normalerweise einen Fotografen?

Das kommt immer auf die Präferenzen des Fotografen an. Bei der Hochzeitsfotografie ist es häufig so, dass eine Anzahlung getätigt werden muss. Der Rest des Betrags wird dann entweder einige Tage vor oder nach dem Shooting bezahlt. Bei anderen Fotoshootings, wie bei einem Familienfoto oder Passfoto, bezahlt man oft nach dem Fotoshooting direkt im Fotostudio.

Wie kann ich wissen, wie viel ein Fotograf kostet?

Die meisten Fotografen haben Preislisten auf ihrer Webseite. Sollte das nicht der Fall sein, schafft ein schneller Anruf oder eine kurze E-Mail Abhilfe. Wenn man einen Fotografen über Listando bucht hat das den Vorteil, dass man die Preise direkt vergleichen kann.

Wann sollte ich einen Fotografen beauftragen?

Viele Menschen denken, dass Sie die Kamera einfach einem Verwandten überlassen können, der dann Fotos von dem Event macht. Jedoch kommt es dabei am Ende oft zu Auseinandersetzungen, denn entweder sind die Fotos nicht professionell genug oder es wurden nicht die wichtigsten Momente eingefangen. Daher sollte man immer einen Fotografen beauftragen, wenn es einem wichtig ist, dass die Fotos gut werden und über die Jahre ihren Erinnerungswert behalten. In diese Kategorie fallen zum Beispiel Hochzeitsfotos, Eventfotos, Familienfotos oder auch Passfotos und Bewerbungsfotos. Bei Bewerbungsfotos hat das richtige Foto oft sogar eine Auswirkung darauf, wer zum Gespräch eingeladen wird. Daher sollte man nicht unterschätzen, wie wertvoll ein professionelles Fotoshooting sein kann.

Was kostet ein Hochzeitsfotograf?

Hochzeitsfotografie ist nicht billig, sie kostet im Durchschnitt zwischen 500 € bis 2.000 €. Häufig kommt es auf die Anzahl der Stunden und die zusätzlichen Leistungen an. Je nach Hochzeitsfotograf kann auch die Anzahl der Fotos einen Unterschied machen.

Gibt man einem Fotografen Trinkgeld für Familienfotos?

Der Fotograf freut sich bestimmt über Trinkgeld, wenn du besonders glücklich mit deinen Familienfotos bist. Es ist jedoch vollkommen dir überlassen. Es gibt keine soziale Norm, bei Familienfotografie Trinkgeld zu geben, wie es zum Beispiel im Restaurant der Fall ist.

Was sollte ich für ein Familienfoto anziehen?

Bei der Familienfotografie ist zu beachten, dass immer mehrere Personen zusammen auf dem Familienfoto sind. Daher gibt es mehrere Tipps, wie ein stimmiges Foto entstehen kann:

  • Euer Fotograf kann euch gut beraten, welche Outfits und Farben gut zu der Umgebung des Fotoshootings passen.Wenn ihr eure Familienfotos in der Natur macht, kann das Sonnenlicht zum Beispiel die Farben der Kleidung ausbleichen.
  • Streifen und starke, sowie kleine Muster können das Bild unruhig machen, daher ist es am besten darauf zu verzichten.
  • Ähnliche Farben für die Outfits aller Familienmitgliedern zu wählen, macht das Familienfoto besonders stimmig beim Betrachten. Ihr könnt auch ein Motto für eure Outfits festlegen, wie zum Beispiel Pastelltöne oder Sommerfarben.
  • Sprich dich mit deiner Familie ab, ob der Kleidungsstil formell oder lässig sein soll.

Alles in allem ist es aber am wichtigsten, dass Ihr euch in euren Outfits wohlfühlt, denn das sieht man dann auch auf den Familienfotos.

Kann ich Event- und Hochzeitsfotografen auch digital bezahlen?

Bei vielen Hochzeitsfotografen, aber auch bei Fotografen aus anderen Städten, ist das möglich, da es heutzutage üblich ist bargeldlos zu bezahlen.

Wie viel kostet ein Babyfoto?

Es kann zwischen 150 € und 300 € kosten Babyfotos von einem guten Fotografen machen zu lassen. Man bekommt dafür ein einstündiges Newborn Shooting und oft ist auch ein Babybauch Shooting möglich.

Wo kann man am besten Babyfotos machen?

Wenn du auf der Suche nach einem Fotografen für deine Babyfotos bist, kannst du am besten in dem Profil des Fotografen schauen, ob dieser auch Babyfotos, ein Babybauch Shooting oder Newborn Shooting anbietet. Falls dies nicht in dem Profil steht, kannst du dem Fotografen auch eine Nachricht schreiben. Viele Fotografen freuen sich bestimmt Fotos von deinem Baby machen zu dürfen.

Bewertungen für Fotografen aus Dortmund
Maria P.

Ich schreibe euch, weil ich mit dem Hochzeitsfotografen den ich hier gebucht habe sehr zufrieden war. Im Nachhinein bin ich froh, dass ich nicht an den falschen Enden gespart habe und einen Fotografen gebucht habe der viel Ahnung hat.

Thorsten K.

es war schwierig einen Fotografen zu finden der Ahnung von Fotografie mit Tieren hat daher freut es mich das es gut geklappt hat. Hab euch ein Foto von meinem süßen Shiba an den Anhang gehängt.

Jannis G.

Fotostudio Dortmund gibts einige, aber man hat sie nie auf einen Blick und kann keine Preise vergleichen. Auf Listando war ein günstiger Fotograf und das Shooting lief top.

Wieso du einen Fotografen beauftragen solltest

Ein professioneller Fotograf kennt sehr viele Details, die bei Fotoshootings beachtet werden müssen. Das Licht muss stimmen, der Winkel ist wichtig und auch das Bearbeiten nach den Fotoshootings macht viel aus. Für optimales Licht und Atmosphäre sorgt das richtige Fotostudio mit oftmals teurer Ausstattung. Außerdem haben sich viele Fotografen auf verschiedene Gebiete spezialisiert und können mit ihrem jeweiligen Fachwissen zum Beispiel Familienfotos oder auch dein Passfoto perfektionieren

Welcher Fotograf in Dortmund passt am besten?

Welcher Fotograf in Dortmund am besten passt hängt davon ab, welche Art von Foto du benötigst: Je nachdem ob ein Passfoto, ein Familienfoto, ein Babybauchfoto, ein Hochzeitsfoto oder Boudoir Shooting gefragt ist, können unterschiedliche Fotografen in Frage kommen. Hier gilt: Umso spezifischer deine Google-Suche ist, desto genauer sind auch deine Ergebnisse, zum Beispiel liefert die Suche nach “Passfoto Dortmund” genauere Ergebnisse als “Fotoshooting Dortmund”. Für Dortmunder gibt es nicht das “Fotostudio Dortmund”, sondern alleine in dieser Stadt gibt es zahlreiche Anbieter. Ein Fotograf in Dortmund muss sich gegen einige Konkurrenz behaupten, häufig spezialisieren sie sich auf bestimmte Fotoarten und Events um ein Alleinstellungsmerkmal zu haben. Auf Listando kannst du diverse Fotografen miteinander vergleichen und so das richtige Fotostudio in Dortmund finden.

Wie kann ich den besten Fotografen in meiner Nähe finden?

Genau darauf ist Listando ausgelegt. Unsere Webseite hilft dir dabei genau zu sehen, welche Fotostudios in deiner Nähe sind und ermöglicht dir eine schnelle Übersicht. Weiterhin kannst du die Profile der Fotografen vergleichen und ihre jeweiligen Preisvorstellungen einsehen. Wichtig ist auch, dass du dir die Bewertungen und Bilder anschaust, so kannst du feststellen, ob dir der Stil der Fotos gefällt. Über Listando kannst du blitzschnell jemanden finden, der exakt zu deinen Vorstellungen passt. Das richtige Fotostudio in Dortmund ist also nur wenige Klicks entfernt!

Warum Profis über Listando beauftragen?

Kostenlose Nutzung

Du musst für Listando nichts bezahlen: Kostenvoranschläge einholen, Experten kontaktieren und sogar das Erteilen eines Auftrags – alles kostenlos für dich.

Vergleiche Preise direkt

Du wirst deine Projektkosten kennen, noch bevor du einen Experten buchst.

Erteile deine Aufträge gut informiert

Mit Zugriff auf über 10.000 Kundenbewertungen und Erwerbsbiografien der Experten hast du wirklich alle Infos, um deinen Profi zu finden.