Hochzeitsfotografen in Köln

Finde einen Hochzeitsfotograf in Köln

Erhalte individuelle Angebote für jede lokale Dienstleistung - kostenlos

Top 10 Hochzeitsfotografen in Köln, NRW

BE BRIGHT PHOTOGRAPHY

1. BE BRIGHT PHOTOGRAPHY

Top Experte
5
Betrieb in Köln
250,-€
Wir sind Jarina und Jan - ein Fotografen Team aus Düsseldorf. Unser Schwerpunkt liegt auf der Fotografie von Menschen und Reportagen. Wir fotografiere...mehr lesen
Slawa Smagin foto und video

2. Slawa Smagin foto und video

Empfohlen
5
Betrieb in Köln
Jetzt Preis anfragen
Locker, modern, ungestellt. Hauptberuflicher Hochzeitsfotograf und Videograf mit Erfahrung aus über 200 Hochzeiten in Düsseldorf.
Piero Nigro

3. Piero Nigro

Empfohlen
Betrieb in Köln
350,-€
Authentische Fotografie für Düsseldorf und Umgebung
SIEBENEINS FOTOGRAFIE

4. SIEBENEINS FOTOGRAFIE

Betrieb in Köln
100,-€
Meine Name ist Mirzet Ekic und ich bin Fotograf in Düsseldorf. Ich biete Businessfotografie, Architekturfotografie, Bewerbungsfotografie und Portraitf...mehr lesen
Stephane Kamwa

5. Stephane Kamwa

Betrieb in Köln
299,-€
Hallo 🙂, Ich bin Fotograf & Videograf mit mehr als 8 Jahren Erfahrungen, habe Mediengestaltung studiert mit Schwerpunkt Foto und -Videoproduktion un...mehr lesen
F O T O C I N E M A

6. F O T O C I N E M A

Betrieb in Köln
Jetzt Preis anfragen
Ich bin Mediengestalter Bild & Ton vom Beruf und betreibe seit 2006 meine Film & Foto Produktionsfirma. Internationale Preise auf den Festivals in Kat...mehr lesen
Patrick Kirschenberger Photography

7. Patrick Kirschenberger Photography

Empfohlen
Betrieb in Köln
Jetzt Preis anfragen
Es gilt die schönsten Momente im Leben auf Bildern festzuhalten. Egal ob es der wichtigste Tag im leben ist, der geliebte Vierbeiner oder einfach sein...mehr lesen
Timo Heller Fotografie

8. Timo Heller Fotografie

Empfohlen
Betrieb in Köln
80,-€
Ich mache Auftragsarbeiten rund um die Fotografie für Unternehmen und Privatpersonen. Dazu gehören unter anderem Landschaftsfotografie, Portraitfotogr...mehr lesen
Paul Schneider

9. Paul Schneider

Empfohlen
Betrieb in Köln
Jetzt Preis anfragen
Mein Name ist Paul Schneider, ich bin freiberuflicher Fotograf. Spezialisiert bin ich auf die hochwertige Porträtfotografie, Veranstaltungsbegleitunge...mehr lesen
LIEBLINGSBILDER-BlombergFotodesign

10. LIEBLINGSBILDER-BlombergFotodesign

Empfohlen
Betrieb in Köln
130,-€
Augenblicke einfangen, Perspektiven wechseln, Emotionen darstellen, neue Sichtweisen erkunden, fantastisches real wirken lassen und die Wirklichkeit f...mehr lesen

Warum Profis über Listando beauftragen?

Kostenlose Nutzeng

Kostenlose Nutzung

Du musst für Listando nichts bezahlen: Kostenvoranschläge einholen, Experten kontaktieren und sogar das Erteilen eines Auftrags – für Dich alles kostenlos.

Transparente Preise

Transparente Preise

Vergleiche Preise und kontaktiere Profis, die Deinem Budget entsprechen. Du wirst Deine Projektkosten kennen, noch bevor Du einen Experten buchst.

Detalierte Profile

Detaillierte Profile

Mit Zugriff auf über 10.000 Bewertungen und Erwerbsbiografien der Experten hast Du wirklich alle Infos, um Deinen passenden Dienstleister zu finden.

Q & A

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wie viel könnte ein Hochzeitsfotograf in Köln kosten?

Eine umfangreiches Hochzeitsshooting ist natürlich nicht ganz günstig, doch für gewöhnlich heiratet man nur einmal und schöne Hochzeitsbilder bleiben für immer. Möchtest du trotzdem etwas für den kleinen Geldbeutel haben, buchst du dir einen Hochzeitsfotografen für eine Stunde, in der dann alle Bilder gemacht werden. Am Ende erhältst du etwa 15 Fotos und bist mit ungefähr 300€ dabei. Allerdings wünschen sich die meisten etwas mehr oder möchten am liebsten den ganzen Tag einen Hochzeitsfotografen dabei haben.  Für ein Hochzeitsshooting in der Größenordnung solltest du bis zu 3000€ einplanen.

Wie viele Bilder macht ein Hochzeitsfotograf?

Für ein Hochzeitsshooting im großen Stil - also den ganzen Tag - kommen gut und gerne bis zu 1000 Hochzeitsbilder zusammen. Für eine einstündige Hochzeitsfotografie sind ungefähr 15 bis 30 Hochzeitsbilder vorgesehen. Am besten fragt ihr euren Fotografen der Wahl, um sicherzugehen.

Wie lange muss man auf Bilder vom Hochzeitsfotografen warten?

Ein fester Zeitraum lässt sich hier nicht angeben - die Bearbeitung kann von einigen Tagen bis hin zu mehreren Wochen dauern. Dabei spielen sowohl der Umfang des Shootings als auch Wünsche in Sachen Nachbearbeitung und Stil. Für aufwendige Shootings und Bearbeitungen benötigt der Hochzeitsfotograf natürlich auch mehr Zeit, um die gewünschten Hochzeitsbilder zu liefern. Ein weiterer Punkt ist die oftmals übliche Arbeitsweise der Hochzeitsfotografen - im Sommer werden sehr viele Aufträge angenommen, weil in der Saison die meisten Hochzeiten stattfinden. Im Gegenzug werden die meisten Nachbearbeitungen auf Herbst und Winter gelegt, wodurch sich die Wartezeit durchaus verlängern kann. Allerdings gibt es einige Hochzeitsfotografen, die euch die Highlights bereits nach wenigen Tagen schicken können, damit ihr schon etwas Schönes zum Anschauen habt. 

Auf was sollte man beim Hochzeitsfotografen achten?

Natürlich solltest du mit deinem Hochzeitsfotografen auf einer Wellenlänge sein. Immerhin geht es hier um deine Hochzeit und eure Vorstellungen von guter Hochzeitsfotografie sollten sich bestenfalls decken. Auch, wenn er oder sie der Profi ist, hast du ganz sicher bestimmte Vorstellungen und es gibt Hochzeitsfotografen mit diversen Stilen. Also wirf vor der Kontaktaufnahme ruhig mal einen Blick aufs Portfolio des Fotografen. Vielleicht möchtest du ja besonders lustige Hochzeitsbilder oder Hochzeitsfotos mit Hund und der Familie. Sogar außergewöhnliche Ideen wie Hochzeitsbilder mit Pferd oder Hochzeitsfotografie bei Regen, können vorab besprochen werden. 

Wann muss der Hochzeitsfotograf gebucht werden?

Hier ist das Prinzip natürlich: Je eher, desto besser! Vor allem, wenn du einen ganz bestimmten professionellen Hochzeitsfotograf im Visier hast. Viele sind gerade in der klassischen Hochzeitssaison restlos ausgebucht, daher frage am besten bis zu 1 Jahr im Voraus an,  um dir einen Fotograf für die Hochzeit zu sichern. 

Für wie lange sollte ein Hochzeitsfotograf gebucht werden?

Hier ist die Frage, in welchem Umfang du deine Hochzeit planst. Für eine kleinere standesamtliche Hochzeit könnten 4 Stunden bereichts ausreichen. Planst du deine Hochzeit in größerem Stil, macht es Sinn, den Hochzeitsfotografen für einen ganzen Tag - also etwa 8 bis 10 Stunden - zu buchen. Damit geht auch wirklich kein schöner Moment verloren.

Wann muss der Hochzeitsfotograf bezahlt werden?

Für gewöhnlich nehmen Hochzeitsfotografen eine Anzahlung, die sich zwischen 30% und 50% des Gesamtpreises bewegen kann. Der Rest wird in der Regel nach Erhalt der Hochzeitsfotos in Rechnung gestellt und bezahlt. Klärt am besten mit eurem Hochzeitsfotografen, welches Bezahlungsmodell er normalerweise vorsieht.

Gibt es Hochzeitsfotografen mit Drohne in Köln?

Mittels einer Drohne können wirklich unglaublich schöne Aufnahmen für deine Hochzeitsfotos oder auch Hochzeitsvideos gemacht werden. Deshalb nutzen auch immer mehr Hochzeitsfotografen diese Technologie, um sich aus der Masse herauszuschälen. Gerade moderne Hochzeitsfotografie macht von neuer Technologie guten Gebrauch und nutzen die genialen Möglichkeiten der Vogelperspektive für tolle Aufnahmen. Schau einfach mal in das Listando-Profil des Fotografen deiner Wahl und finde ganz einfach heraus, ob er oder sie mit Drohne arbeitet.

Gibt es Hochzeitsfotografen in Köln, die auch Videos machen?

Es gibt Hochzeitsfotografen, die ebenfalls Hochzeitsvideografie anbieten. Dafür wird dann entsprechend ein Aufpreis verlangt. Allerdings gibt es auch Fotografen, die ein Komplettpaket mit Fotografie und Videografie anbieten. Falls du Interesse an einem Hochzeitsvideo hast, dann frag einfach einen Hochzeitsfotografen in deiner Nähe, ob er diesen Service anbietet.

Welche Fragen stellt der Hochzeitsfotograf an das Brautpaar?

Es gibt einige Standardfragen, die vorab geklärt werden wollen. So will dein Hochzeitsfotograf zum Beispiel deine Preisvorstellungen erfahren, oder du du ein Pauschalpaket buchen möchtest. Natürlich gehört auch der Stil der Hochzeitsfotografie zu einer wichtigen Frage und welche besonderen Momente du unbedingt festgehalten haben möchtest. Andere Fragen könnten sein, ob besondere Gegenstände für die Aufnahmen gewünscht sind, für wie lange das Shooting gehen soll und ganz wichtig: Ob eine Aufnahmegenehmigung  des Veranstalters vorliegt. Natürlich wird dein Hochzeitsfotograf auch auf Fragen deinerseits eingehen.

Geht Hochzeitsfotografie ohne Blitz?

Natürlich hängt das auch von den Lichtverhältnissen ab, aber grundsätzlich ist Hochzeitsfotografie mit Blitz nicht unüblich. Mithilfe seines Know-Hows weiß der Hochzeitsfotograf auch intuitiv, welche Momente mit Blitz abzulichten sind, damit ein schönes Hochzeitsfoto entsteht. Wenn ihr das Fotografieren mit Blitz jedoch gänzlich ablehnt, könnt ihr das natürlich vorab mit eurem Fotografen besprechen, damit er oder sie die entsprechenden Vorbereitungen für gute Belichtung treffen kann.

Bekommt der Hochzeitsfotograf Trinkgeld?

Auch wenn Trinkgeld natürlich keine Obligation ist, wird der Hochzeitsfotograf sich über einen aufgerundeten Betrag freuen, wenn ihr mit seiner Leistung zufrieden und glücklich seid.

Bewertungen für Fotografen aus Köln

Stefan K.

Für unsere Hochzeit haben wir hier eine tolle Fotografin gefunden, die uns den ganzen Tag begleitet hat. Von der Vorbereitung bis zur Trauung und der Party. Die Bilder sind super und wir glücklich!

Julia D.

Ein toller und sympathischer fotograf, der wirklich alles gegeben hat um unsere Hochzeit zu verewigen! Tausend dank für die ganz wunderschönen fotos!

Lina R.

Tolle Fotos, mal im Hintergrund, mal im Vordergrund und die Momente immer so getroffen, dass sie eine wunderbare Erinnerung eingefangen hat. Wahnsinn. Beim ersten Jubiläum wird wieder gebucht! ;D

Welcher Hochzeitsfotograf in Köln passt am besten?

Mit Listando  findet ihr ganz einfach heraus, welcher Hochzeitsfotograf in Köln zu euch am besten passt. Hier habt ihr alle wichtigen Informationen auf einen Blick: Bewertungen, Beispielfotos, Preise, Leistungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Schaut euch dafür einfach auf den Listando-Profilen der jeweiligen Fotografen um. Und damit ihr den besten den besten Hochzeitsfotografen in Köln noch schneller findet, haben wir sogar extra eine Kategorie mit “Hochzeitsfotograf Köln” erstellt.

Wieso du einen Hochzeitsfotografen beauftragen solltest

Für die meisten Menschen ist die Hochzeit eines der wichtigsten Lebensereignisse und eine Feier voller bedeutsamer Momente. Genau diese Momente sollten unbedingt als Erinnerung festgehalten werden - und das auf eine Art, die euch auch Jahre später noch von eurer Hochzeit schwärmen lässt. Diesen Anspruch erfüllt am besten ein professioneller Hochzeitsfotograf. Lasst euch nicht einfach nur von Freunden und Verwandten ablichten. Dadurch erhaltet ihr zwar bestimmt auch ein paar tolle Bilder, aber bei weitem nicht den Effekt, professioneller Hochzeitsfotos. Es sei denn, ihr habt einen Profi der Hochzeitsfotografie in der Familie oder im Freundeskreis. Für romantische Hochzeitsbilder, verrückte Hochzeitsbilder oder auch lustige Hochzeitsbilder holt ihr euch also am besten einen Hochzeitsfotografen, der eure Wünsche genau umsetzen kann.

Der beste Hochzeitsfotograf in der Nähe – so findest du ihn

Der beste Hochzeitsfotograf in deiner Nähe gibt es auf Listando. Ihr möchtet eine Hochzeitsfotografie, vielleicht zusammen mit Videografie, oder Hochzeitsbilder mit Drohne - hier findet ihr genau den Fotografen, der am besten zu euch passt. Vergleicht doch einfach alle Fotografen in der Nähe über die Listando-Profile, auf denen alle wichtigen Infos übersichtlich aufgeführt sind. Preise, Leistungen, Portfolio, Bewertungen und FAQs. Vom Erstkontakt bis zur Buchung, könnt ihr alles über Listando machen - einfach und kostenlos!