Hochzeitsfotografen in Hamm

Finde einen Hochzeitsfotograf in Hamm

Erhalte individuelle Angebote für jede lokale Dienstleistung - kostenlos

Top 10 Hochzeitsfotografen in Hamm, NRW

momente-einfangen.de

1. momente-einfangen.de

Top Experte
Betrieb in Hamm
590,-€
als erfahrener hochzeitsfotograf für ganz nordrhein-westfalen begleite ich seit 1998 glückliche brautpaare von der zweistündigen reportage bis zur gan...mehr lesen
Fotodesign Ralf Dördelmann Germany

2. Fotodesign Ralf Dördelmann Germany

Neu auf Listando
Betrieb in Hamm
90,-€
Fotodesign für Portrait Industriedokumentationen Werbung Eventfotografie Fashion in NRW Germany Europa
Theobaldt Foto Video

3. Theobaldt Foto Video

Neu auf Listando
Betrieb in Hamm
225,-€
Hi, mein Name ist Viktor Theobaldt, ich arbeite als Hochzeitsfotograf und Videograf in NRW, in ganz Deutschland und auf Mallorca. Falls Ihr eine Desti...mehr lesen
BE BRIGHT PHOTOGRAPHY

4. BE BRIGHT PHOTOGRAPHY

Top Experte
5
Betrieb in Hamm
250,-€
Wir sind Jarina und Jan - ein Fotografen Team aus Düsseldorf. Unser Schwerpunkt liegt auf der Fotografie von Menschen und Reportagen. Wir fotografiere...mehr lesen
Robin Paeßens

5. Robin Paeßens

Top Experte
5
Betrieb in Hamm
199,-€
Mit über 10 Jahren Erfahrung, als Award-Gewinner und mit einer Kooperation mit einem der größten Kameraherstellern, bin ich der richtige Ansprechpartn...mehr lesen
Slawa Smagin foto und video

6. Slawa Smagin foto und video

Empfohlen
5
Betrieb in Hamm
Jetzt Preis anfragen
Locker, modern, ungestellt. Hauptberuflicher Hochzeitsfotograf und Videograf mit Erfahrung aus über 200 Hochzeiten in Düsseldorf.
Viktor Gottselig

7. Viktor Gottselig

Top Experte
5
Betrieb in Hamm
460,-€
Ich fotografiere glückliche Menschen! :)
Cam-Clash Media

8. Cam-Clash Media

Empfohlen
5
Betrieb in Hamm
250,-€
Fotograf und Videoproduzent aus Berlin. www.camclashmedia.de
Valentin Paster

9. Valentin Paster

Empfohlen
Betrieb in Hamm
400,-€
Hallo, mein Name ist Valentin und ich freue mich, dass sie auf Ihrer Suche nach einem Fotografen, mich entdeckt haben. In meinen Fotoreportagen gebe i...mehr lesen
scharf.photography

10. scharf.photography

Empfohlen
5
Betrieb in Hamm
79,-€
Mein Name ist Dennis. Ich bin nebenberuflicher Fotograf aus dem schönen Dortmund. Vor einigen Jahren habe ich die Fotografie als Hobby für mich entdec...mehr lesen

Warum Profis über Listando beauftragen?

Kostenlose Nutzeng

Kostenlose Nutzung

Du musst für Listando nichts bezahlen: Kostenvoranschläge einholen, Experten kontaktieren und sogar das Erteilen eines Auftrags – für Dich alles kostenlos.

Transparente Preise

Transparente Preise

Vergleiche Preise und kontaktiere Profis, die Deinem Budget entsprechen. Du wirst Deine Projektkosten kennen, noch bevor Du einen Experten buchst.

Detalierte Profile

Detaillierte Profile

Mit Zugriff auf über 10.000 Bewertungen und Erwerbsbiografien der Experten hast Du wirklich alle Infos, um Deinen passenden Dienstleister zu finden.

Q & A

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wie viel könnte ein Hochzeitsfotograf in Hamm kosten?

Schöne Hochzeitsbilder sind für jedes Brautpaar ein Thema. Zu Recht, denn wer will nicht noch Jahr später anhand solcher Fotos an diesen Tag erinnert werden. Die Preise für Hochzeitsfotografen hänge vom Umfang der Buchung ab. Hast du ein eher knappes Budget, aber möchtest dennoch die Hochzeitsfotografie für dich in Anspruch nehmen, kannst du auch stundenweise einen Hochzeitsfotografen buchen. Für 1 Stunde und etwa 15 Bilder kannst du mit einem Preis von 300€ rechnen. Oft wird ein Hochzeitsshooting für den ganzen Tag gebucht, da zahlst du bis zu 3000€.

Wie viele Bilder macht ein Hochzeitsfotograf?

1000 Hochzeitsbilder sind bei einer ganztägigen Begleitung keine Seltenheit. Buchst du zum Beispiel ein einstündiges Shooting, kannst du mit 15 bis 30 Hochzeitsbildern rechnen. In jedem Fall sind Bilder in der Hochzeitsfotografie ihren Preis wert.

Wie lange müssen wir auf Bilder vom Hochzeitsfotografen warten?

Ein fester Zeitraum lässt sich hier nicht angeben - die Bearbeitung kann von einigen Tagen bis hin zu mehreren Wochen dauern. Dabei spielen sowohl der Umfang des Shootings als auch Wünsche in Sachen Nachbearbeitung und Stil. Für aufwendige Shootings und Bearbeitungen benötigt der Hochzeitsfotograf natürlich auch mehr Zeit, um die gewünschten Hochzeitsbilder zu liefern. Ein weiterer Punkt ist die oftmals übliche Arbeitsweise der Hochzeitsfotografen - im Sommer werden sehr viele Aufträge angenommen, weil in der Saison die meisten Hochzeiten stattfinden. Im Gegenzug werden die meisten Nachbearbeitungen auf Herbst und Winter gelegt, wodurch sich die Wartezeit durchaus verlängern kann. Allerdings gibt es einige Hochzeitsfotografen, die euch die Highlights bereits nach wenigen Tagen schicken können, damit ihr schon etwas Schönes zum Anschauen habt.

Auf was sollte man beim Hochzeitsfotografen achten?

In der Hochzeitsfotografie gibts es so viele unterschiedliche Stile, daher solltest du das Portfolio des Hochzeitsfotografen kennen und mit seinen Arbeiten zufrieden sein. Nur so kann dein Geschmack getroffen werden und deine Hochzeitsbilder werden, wie du es dir vorstellst. Dabei spielt es keine Rolle, ob du Hochzeitsfotos mit dem Hund der Familie wünscht oder Hochzeitsbilder mit Pferd haben möchtest. Auch Hochzeitsfotografie bei Regen kann ehr romantisch wirken. Sprich mit dem Hochzeitsfotografen deines Vertrauens einfach ab, wie du deinen besonderen Tag fotografisch festgehalten haben möchtest.

Wann muss der Hochzeitsfotograf gebucht werden?

Hier ist das Prinzip natürlich: Je eher, desto besser! Vor allem, wenn du einen ganz bestimmten professionellen Hochzeitsfotograf im Visier hast. Viele sind gerade in der klassischen Hochzeitssaison restlos ausgebucht, daher frage am besten bis zu 1 Jahr im Voraus an,  um dir einen Fotograf für die Hochzeit zu sichern.

Für wie lange sollte ein Hochzeitsfotograf gebucht werden?

Je nachdem, wie groß ihr eure Hochzeit plant und was euer Budget bereithält. Für kleinere, standesamtliche Hochzeiten kann eine Buchung für 4 Stunden völlig ausreichen. Für ein rauschendes Fest solltet ihr den Hochzeitsfotografen am besten für den ganzen Tag, also 8 bis 10 Stunden, buchen.

Wann muss der Hochzeitsfotograf bezahlt werden?

Viele Hochzeitsfotografen arbeiten mit einer Anzahlung. In den meisten Fällen liegt sie zwischen 30 % und 50 % des Gesamtpreises. Die endgültige Rechnung kommst mit den Hochzeitsbildern. Jeder Hochzeitsfotograf handhabt die Bezahlmethode anders, also frag mit gutem Gewissen nach dem Ablauf.

Gibt es Hochzeitsfotografen mit Drohne?

Auch Hochzeitsfotografen haben sich die Möglichkeit angeeignet, Aufnahmen mit der Drohne in ihr Angebot zu integrieren. Hochzeitsfotos und Hochzeitsvideos, die mit einer Drohne aufgenommen werden, bieten ein unzähliges Spektrum an Kreativität. So kann man sagen, dass in der modernen Hochzeitsfotografie eine Drohne keine Seltenheit ist. Ob dein Fotograf für die Hochzeit Aufnahmen aus der Vogelperspektive mit der Drohne machen kann, frage im Voraus. Denn so modern unsere Zeit aus ist, die Hochzeitsfotografie kann auch für manche ganz klassisch gehalten werden. 

Hochzeitsfotos und Hochzeitsvideos die mit der Drohne aufgenommen wurden, bieten viel Spielraum um kreativ zu werden und haben eine gewisse Einzigartigkeit. Genau deswegen gibt es immer mehr Hochzeitsfotografen, die sich diese Technologie zu Nutze machen, um ein Alleinstellungsmerkmal zu haben. Moderne Hochzeitsfotografie bedient sich zunehmend immer neueren Technologien und führt so zu spannenden Aufnahmen. Mit der Vogelperspektive gelingen bei der Hochzeitsfotografie Posen, die sonst nicht möglich wären.

Gibt es Hochzeitsfotografen die auch Videos machen?

Es gibt extra sogenannte Videografen. Viele Hochzeitsfotografen bieten die Hochzeitsvideografie als zusätzlichen Service an. Dies spiegelt sich dann natürlich auch immer im Preis wieder. Gerne kannst du deinen Hochzeitsfotografen in der Nähe nach einem Paket fragen, welchen sowohl die Fotografie als auch Videografie enthält.

Welche Fragen stellt der Hochzeitsfotograf an das Brautpaar?

In erster Linie fragt der Hochzeitsfotograf das Brautpaar Organisatorisches, Wünsche und Preisvorstellung ab. Ob besondere Momente bei der Hochzeit hervorstechen sollen oder es spezielle Gegenstände gibt, die das Paar verbindet. Auch ist ein wichtiger Punkt immer die Genehmigung für Aufnahmen des Veranstalters. Natürlich werde auch immer die Fragen des Brautpaares berücksichtigt, z.B ob Pauschalpakete bei der Hochzeitsfotografie Sinn machen, welche Anregungen vom Hochzeitsfotografen noch wissenswert sind usw.

Geht Hochzeitsfotografie ohne Blitz?

In der Szene der Hochzeitsfotografie ist es üblich, den Blitz zu nutzen. Die Hochzeitsbilder wirken so noch hochwertiger. Ein professioneller Hochzeitsfotograf weiß, wann er den Blitz einzusetzen hat und nutzt ihn nicht ausschließlich. So stört das Fotografieren mit Blitz nicht. Möchtest du komplett auf den Blitz verzichten, sprich das vorab mit dm Fotografen ab. Denn so kann sein geschultes Auge vermehr auf Lichtverhältnisse achten und deine Hochzeitsbilder werden mit ein bisschen mehr Vorbereitung auch wunderschön.

Bekommt der Hochzeitsfotograf Trinkgeld?

Das liegt ganz bei dir. Bist du zufrieden mit dem Ergebnis, kannst du den Betrag gerne aufrunden und deinem Hochzeitsfotografen somit ein kleines Zeichen der Wertschätzung entgegenbringen. Denn sind wir ehrlich - jeder freut sich doch über Trinkgeld!

Bewertungen für Fotografen aus Hamm

Britta L.

wir sind schockverliebt in die Bilder. Die Kommunikation war toll und auch die Bearbeitung ging sehr zügig. Wir sind mehr als zufrieden!

Jennifer H.

Hochzeitsfotografen fürs Standesamt sind nicht immer leicht zu finden. Ganz klassisch und ohne viel drumherum, so wie ich es wollte, hat unser Fotograf es umgesetzt. Ich dachte immer der passende Fotograf aus meiner Nähe für die Hochzeit ist mit das schwierigste zu finden. Ich war überstacht und begeistert wie schnell und Problems los es geklappt hat . Super gut!

Lina R.

Tolle Fotos, mal im Hintergrund, mal im Vordergrund und die Momente immer so getroffen, dass sie eine wunderbare Erinnerung eingefangen hat. Wahnsinn. Beim ersten Jubiläum wird wieder gebucht! ;D

Welcher Hochzeitsfotograf in Hamm passt am besten?

Mit Listando  findet ihr ganz einfach heraus, welcher Hochzeitsfotograf in Hamm zu euch am besten passt. Hier habt ihr alle wichtigen Informationen auf einen Blick: Bewertungen, Beispielfotos, Preise, Leistungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Schaut euch dafür einfach auf den Listando-Profilen der jeweiligen Fotografen um. Und damit ihr den besten den besten Hochzeitsfotografen in Hamm noch schneller findet, haben wir sogar extra eine Kategorie mit “Hochzeitsfotograf Hamm” erstellt.

Wieso du einen Hochzeitsfotografen beauftragen solltest

Für die meisten Menschen ist die Hochzeit ein Höhepunkt und einer der bedeutendsten Tage ihres Lebens. Die Erinnerungen sollen ein Leben lang halten und dass man auch noch 20 Jahre später in ihnen schwelgen kann. Ein professioneller Hochzeitsfotograf ist da genau das richtige! Denn sie haben Erfahrung im Bereich der Hochzeitsfotografie und das richtige Equipment. Ein Hochzeitsfotograf kann romantische Hochzeitsbilder, verrückte Hochzeitsbilder oder lustige Hochzeitsbilder nehmen und liefert perfekte Resultate.

Der beste Hochzeitsfotograf in der Nähe – so findest du ihn

Der beste Hochzeitsfotograf in deiner Nähe ist gleich hier auf Listando. Egal ob Hochzeitsfotografie in Verbund mit Videografie gefragt ist, oder vielleicht Hochzeitsbilder mit der Drohne – hier findest du den Hochzeitsfotografen, der genau zu deinen Bedürfnissen passt. Vergleiche einfach alle Hochzeitsfotografen in der Nähe mit Hilfe des Listando-Profils, denn hier stehen alle wichtigen Informationen: Sowohl Preis, angebotene Leistungen, Bewertungen, als auch das Portfolio der Fotografen. Der richtige Hochzeitsfotograf ist also nur wenige Klicks entfernt – auf Listando!